top of page
IMG_1813.HEIC

Das Team der MS1 Marchtrenk wünscht allen einen frohen Faschingsdienstag 

Mehr dazu auf unserer Instagram Seite

Schnee

Wintersportwoche 2a und 2b

Von 14. bis 19. Jänner fuhren die 2. Klassen der MS1 Marchtrenk auf Schulskikurs ins Bundessportzentrum Obertraun. Von dort aus ging es täglich in die wunderschöne Skiregion Dachstein West. Ob Gosau, Russbach, oder Zwieselalm – fast täglich begaben wir uns in ein anderes Skigebiet, um passend auf das skifahrerische Können der Schülerinnen und Schülern einzugehen. Apropos Können: Obwohl die meisten Kinder noch nie auf Ski standen, lernten sie es nicht nur mit Begeisterung, sondern auch sehr schnell. Bereits nach kurzer Zeit war es mit vielen möglich die komplette Zwieselalmabfahrt zu fahren, um am darauffolgenden Tag die noch schwierigere Abfahrt in Rußbach in Angriff zu nehmen. Doch nicht nur auf der Skipiste gab es Action. Am Abendprogramm standen Fußball, Tischtennis, oder verschiedene Teamspiele im Turnsaal. Wer es am gemütlicher angehen wollte, dem stand der Aufenthaltsraum zur Verfügung, in welchem diverse Brett- und Kartenspiele gespielt wurden. 

Alles in allem war es eine wunderschöne Woche, mit bleibenden Eindrücken, neuen Freundschaften und einigen entdeckten Skitalenten!

LEGO EDUCATION mit SPIKE PRIME

Von den Schülerinnen und Schüler wurde mit Hilfe von LEGO SPIKE PRIME verschiedenste Projekte erbaut und programmiert.

Das LEGO® Education SPIKE™ Prime-Set ist ein praxisorientiertes Lernkonzept für den Unterricht von der 1. bis 4. Klasse. Das SPIKE™ Prime-Set vereint farbenfrohe LEGO-Elemente mit einer einfach zu bedienenden Hardware und einer kindgerechten Drag-and-drop-Programmiersprache, die auf Scratch basiert. Es regt Schülerinnen und Schüler dazu an, kritisch zu denken und komplexe Probleme zu lösen – unabhängig von ihrem aktuellen Lernstand. Von einfachen Einstiegsprojekten bis hin zu komplexen Konstruktionsmöglichkeiten – das SPIKE-Prime-Set hilft allen Schülern dabei, die Grundlagen spielerisch zu erlernen und sich wichtige Fähigkeiten für das 21. Jahrhundert anzueignen. So werden die Kinder optimal auf ihre berufliche Zukunft vorbereitet und haben auch noch jede Menge Spaß dabei.

In diesen Lerneinheiten haben die Schülerinnen und Schüler ihre Konstruktionsfähigkeiten angewendet. Es wurde jeder einzelne Schritt des Konstruktionsprozesses bearbeitet, ein Problem benannt und Erfolgskriterien bestimmt. Auch wurden verschiedene Prototypen erstellt und systematische Testverfahren angewendet.  Die Daten wurden analysiert und dadurch Lösungen verbessert sowie beschrieben, warum die eine Lösung die BESTE ist.

Eines konnte man mit großer Sicherheit feststellen, die Schülerinnen und Schüler waren bei diesen Unterrichtseinheiten sehr motiviert und hatten jede Menge Spaß dabei.

Jasmin Sattler 

Wienwoche 4a und 4c

20231205_104403.jpg
20231206_093223.jpg
20231206_101820.jpg

Am 4. Dezember machten sich die 4a und 4c Klasse der MS1 mit ihren Lehrern Frau Polzinger und Frau Mitterbauer sowie Frau Höhn und Frau Feichtmair auf den Weg nach Wien, um ihre Bundeshauptstadt näher kennen zu lernen.

Das Programm war sehr umfangreich, dennoch sehr abwechslungsreich gestaltet. Gut gelaunt wurden von uns das Schloss Schönbrunn, das Parlament, die Ringstraße, das Naturhistorische Museum und viele andere Sehenswürdigkeiten mit den Öffis und zu Fuß erkundet. Die Unterkunft am Hauptbahnhof war sehr zentral gelegen, trotzdem kamen einige Kilometer pro Tag zu Fuß zustande.

Unser Abendprogramm beinhaltete den Besuch des schönen Christkindlmarktes am Rathausplatz, des Planetariums im Wiener Prater und des Musicals „Rebecca“ im Raimundtheater, welches viele von uns begeisterte.

Mit vielen schönen Eindrücken und lustigen Erlebnissen erwarteten uns die Eltern am 7. Dezember wieder vor der Schule. Es bleiben Allen nette Erinnerungen an eine gemeinsam verbrachte Woche außerhalb des „normalen Unterrichts“.

Wienwoche 4b

Völlig erschöpft von fünf anstrengenden Tagen in Wien, kehrten wir mit unseren Schülern der 4b der Mittelschule 1 am späten Nachmittag in unsere Heimatstadt Marchtrenk zurück.

Wir hatten viel zu berichten über zahlreiche Fußmärsche, aktionsreiche Programmpunkte und über unser tolles Hotel.

Nicht nur die Vor- und Nachmittage waren verplant, wir versuchten auch, die Abende so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. Es war für jeden Geschmack etwas dabei.

Die begeisterten Teilnehmer waren sich einig darüber, dass die Wienwoche viel zu kurz war. Gerne hätten wir noch verlängert.

 

DANIELA GRUBER

Wienwoche 4b.png

​Robotik Workshop  im Linzer Technikum – deine digitale Zukunft (November 2023).

In diesem Workshop erhielten die SchülerInnen der vierten Klassen einen ersten Einblick in die Welt der Programmierung.
Sie erlebten den sicheren Umgang mit Robotern und erfuhren grundlegende Kenntnisse über den Aufbau eines Robotersystems.
Dieser wurde von  ihnen mit großem Interesse und Zustimmung  wahrgenommen und waren davon hellauf begeistert .

Gruppenarbeit Schule

Das war der Tag der offenen Tür 2023

MS1 goes Instagram!

Seit Neuestem ist auch die MS1 Machtrenk aktiv auf Instagram vertreten!

Folgt uns gerne für alle Neuigkeiten und Einblicke in den Schulalltag! 

Pausen Flashmobs.jpeg

Pausen-Flashmobs

Täglich von Montag bis Freitag, bieten wir in der 10-Minuten-Pause unsere Pausen-Flashmobs an. So stellt das MS1 Team sicher, dass die Pause von den Schüler*innen gemeinsam mit den Lehrer*innen sinnvoll genutzt werden kann. Egal ob beim Auspowern beim Bodyweight-Workout, beim Singen und Tanzen oder beim Entspannen im Ruheraum; für jede und jeden ist das passende Programm dabei. 

Die iPads erobern den Unterricht!

Nach der erfolgreichen Verteilung und Installation der iPads können sie nun  endlich auch in den Klassen 1a und 1b im Unterricht verwendet werden!

Alle Schüler*Innen bekommen von uns einen Zugang zum Microsoft Office Paket. Dieses enthält Programme wie Word, Excel, PowerPoint und Teams. Diese Programme nutzen wir auch in der Schule. Da es manchmal sinnvoll und hilfreich ist, diese Programme auch auf dem Laptop oder Computer zuhause zu haben, haben wir ein Video vorbereitet, in dem Schritt für Schritt erklärt wird, wie man die Programme zuhause installieren kann.

Im Schuljahr 2021/22 startet die Initiative 8-Punkte-Plan zur Digitalisierung in den Schulen.
Aus diesem Anlass erhalten die SchülerInnen der 1. und 2. Klassen die Gelegenheit, gegen einen Elternbeitrag von ca. 100 Euro ein I-Pad (Tablet) zu erwerben, den Rest finanziert unsere Regierung.

Tablet

In den letzten Wochen sammelte die Mittelschule 1 Marchtrenk wieder fleißig Weihnachtspäckchen für das humanitäre Projekt der Landlerhilfe „Christkindl aus dem Schuhkarton“.

Kleidung, Spielsachen, Süßigkeiten, Hygieneartikel und Schulsachen wurden schön mit Weihnachtspapier verpackt und werden wieder zahlreichen Kindern in Rumänien und der Ukraine eine Freude bereiten.

Ein HERZLICHES DANKESCHÖN allen Kindern, Eltern und Lehrpersonen, welche trotz Corona-Krise und Lockdown dieses Projekt unterstützt haben!

Christkindl_aus_dem_Schuhkarton_MS1_Marchtrenk.jpg

Robotik-Workshop

Einen spannenden Nachmittag bescherten unseren Schülern zwei Professoren des Informatik-BORG Linz. Spielerisch lernten die Informatiker Roboter vom Typ mBot-Ranger zu steuern, wie Sensoren zum Einsatz kommen und wie Warnungen ausgesendet werden.

Alle Schüler waren völlig begeistert.

20200123_145339.jpg
20200123_135225.jpg

Fit4Life - auch das ist Schule!

Im Rahmen des Sportunterrichtes absolvieren die Schülerinnen der 4. Klassen einen Selbstverteidigungskurs, durchgeführt von Trainern der Präventiven Selbstverteidigung Viehböck.

 

Die Schülerinnen lernen potentielle Gewalt zu erkennen und sie frühzeitig auszuschalten. Weiters sollen sich die Mädchen Strategien aneignen um gefährliche Situationen unbeschadet zu überstehen.

Sie üben an männlichen Angreifern, so kann der Ernstfall realitätsnäher nachgestellt werden.

 

Die Schülerinnen sind begeistert und mit Feuereifer bei diesem Kurs dabei!!

phoca_thumb_l_selbstverteidigungskurs2
phoca_thumb_l_selbstverteidigungskurs4
phoca_thumb_l_selbstverteidigungskurs3
phoca_thumb_l_selbstverteidigungskurs1
bottom of page